• Harald Albert
  • Harald Albert
  • Harald Albert
  • Harald Albert


Warum Beruf- und Karriere Beratung?

Wenn Sie sich auf eine Reise begeben, besagt eine alte Regel: Legen Sie alles was Sie für die Reise benötigen auf einen Stapel, das Geld dafür auf einen anderen. Dann packen Sie nur die Hälfte des ersten Stapels ein, aber doppelt so viel Geld.
Diese Regel lässt sich auf Ihre berufliche Weiterentwicklung übertragen, sie ist auch eine (individuelle) Reise.

Wenn Sie Ihre Karriere in die eigene Hand nehmen, oder sich beruflich neu orientieren wollen, müssen Sie nicht annähernd halb so viele Informationen über den unternehmensinternen oder externen Stellenmarkt haben, wie über sich selbst!

Es geht darum, dass Sie Ihr eigenes Leben, Ihre Karriere und Fähigkeiten als Potenziale erkennen, für deren (Weiter-) Entwicklung Sie selbst die Verantwortung tragen.
So können Sie Ihr eigenes Leben, Ihre eigene Karriere selbst in die Hand nehmen und zum „Schöpfer“, statt zum „Opfer“ werden. Der „Schöpfer“ gestaltet nicht nur seinen eigenen Weg, auch die Umgebung und das Arbeitsumfeld, durch das dieser geht, mit.

Auf diesem Weg von einem Coach unterstützt zu werden, widerspricht nicht der Selbstverantwortung.

Profil

Zur Person Harald Albert

  • 10 Jahre Erfahrung in der Personalarbeit
  • 8 Jahre Führungskraft
  • Erfahrung in der Personal Vermittlung für die Festanstellung
  • Dozent im Personalmanagement
  • Coach und Trainer
  • Persönlichkeitstrainer i-Type

 

 

 

Leistungen
 

Bewerbungen

Möchten Sie beruflich neue Pfade einschlagen? Es spielt keine Rolle, ob Sie wieder im Berufsleben erfolgreich durchstarten möchten, oder bei der Berufsfindung Unterstützung brauchen. Bei einem individuellen Coaching erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen das nötige Selbstbewusstsein, das Sie vorwärtsbringt.

  • Was prädestiniert Sie für welche Stelle?
  • In welche Marktnischen könnten Sie erfolgreich stoßen?
  • Wie glänzen Sie mit Ihrem Bewerbungsbrief?
  • Wie stimmen Sie Ihren Lebenslauf auf die Stelle ab?
  • Wie bringen Sie Ihre persönlichen Stärken im Vorstellungsgespräch ein?
  • Welches Gehalt ist für Sie drin. Wie handeln Sie es aus?

Life-Balance

Wahre „Life-Balance“ besteht auch darin, dass der Beruf als wertvoller Bestandteil des „eigentlichen" Leben erkannt wird – und kein Fremdkörper bleibt.

Um dem Thema auf den Grund zu gehen, macht es Sinn, sich mit den noch offenen Fragen auseinanderzusetzen:

Wie sieht der „Zielzustand“ der Life-Balance aus?

  • Wie hält man sein Leben in Balance?
  • Woran liegt es, dass manche Personen ihr Leben trotz vieler Verpflichtungen und Herausforderungen in Balance halten können? Was unterscheidet diese Personen von anderen, die ihre Balance verlieren?

Wie können Personen, die ihre Balance verloren haben, im Coaching bei der Erreichung einer Life-Balance unterstützt werden?


Generation 50+

Bewerber im Alter von 50 Jahren und älter haben mit besonderen Herausforderungen und gegen viele Vorurteile zu kämpfen. Meine Erfahrungen verraten Ihnen, wie es trotzdem mit der Bewerbung klappt und helfen Ihnen optimale Bewerbungsunterlagen, die Ihre Qualifikationen und Ihre Erfahrungen hervorheben, zu erstellen.
Zugleich werden Sie von mir individuell bei der Stellensuche, dem Bewerbungsverfahren und bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche unterstützt.
Vielleicht kommt ja auch eine Selbstständigkeit für Sie in Frage?


i-TYPE Persönlichkeitsberatung

Deine Möglichkeiten...
i-TYPE ist eine Messmethode, die Dir auf der Suche nach deinem wahren persönlichen Kern einen Kompass an die Hand gibt.

Ohne Worte...
Das schafft i-TYPE im Gegensatz zu üblichen Persönlichkeitstests ohne Sprache. Bei iTYPE entscheidest Du intuitiv zwischen Formen und Farben oder Schemata. Genau aus diesem Grund ist i-TYPE für jeden geeignet.

Wahrer Kern...
Kennst Du folgendes Phänomen? Du machst einen psychologischen Test und kreuzt alle Aussagen an, die ein besseres Licht auf Dich werfen. Eigentlich möchtest Du ehrlich antworten, aber es passiert ganz automatisch. Das Ergebnis sagt dann eigentlich gar nichts mehr darüber aus, wer Du bist, sondern nur, wer Du gern wärst. i-TYPE lässt sich allerdings nicht an der Nase herumführen. Und am Ende weißt Du, was Dich im Kern wirklich ausmacht.

Helfende Hand...
Bei der Einführung in die Geheimnisse Deiner Persönlichkeit wirst Du nicht alleine gelassen, sondern von einem/einer unserer ausgebildeten i-TYPE-Berater*innen an die Hand genommen. So kannst Du direkt alle Deine Fragen loswerden, sowie Antworten und Expertentipps auf Deinen weiteren Weg mitnehmen.

Wissenschaftlicher Background...
Der Persönlichkeitstest i-TYPE ist wissenschaftlich fundiert. Erkenntnisse von Expert*Innen, Designer*Innen und Gestaltpsycholog*Innen bilden dabei die Grundlage. Darüber möchtest Du mehr erfahren? Klick hier und lies die wissenschaftlichen Hintergründe von i-TYPE nach!


Gehalts-Coaching

Wollen Sie mehr Gehalt aushandeln? Dann brauchen Sie eine gute Vorbereitung – je individueller, desto besser!

  • Ihr optimales Gehaltsziel herausfinden.
  • Eine persönliche Strategie für Ihre Erhöhung ausarbeiten.
  • Analysieren, wie Ihr Chef von Ihnen profitiert.
  • Selbst-Public Relation (PR) und Rhetorik fürs Gehaltsgespräch verbessern.
  • Mögliche Gegenargumente Ihres Chefs entkräften.
  • Ihre Gehaltsverhandlung im Rollenspiel üben.

Tätigkeiten als Honorardozent

  • Personalmanagement
  • AEVO Ausbilderschein
  • Prüfungsvorbereitung
  • Fachgespräch & Präsentation

Die Herausforderungen

 

Wir stellen uns auch den Digitalen Herausforderungen und arbeiten mit Digitalen Medien wie Zoom, Skype, MS-Teams.

            

 

 

Drucken E-Mail

Workshops

Ganzheitliches Bewerbungstraining

Das Seminar richtet sich an Personen, die sich auf den Bewerbungsprozess vorbereiten. Das Konzept kann sowohl von Berufsanfängern, als auch bei Bewerbern mit Berufserfahrung angewendet werden.

Im 1. Teil lernen sie ein Bewerberprofil zu erstellen, spielerisch setzen sie sich mit ihren Stärken und Schwächen auseinander. Die wichtigen Bewerbungsdokumente "Bewerbungsanschreiben" und "Lebenslauf" werden inhaltlich erläutert. Sie erstellen ihre eigne Dokumentation unter Berücksichtigung der Anforderungen aus ihrem Stellenangebot.

Der 2. Teil bietet Übungen und Aufgaben, mit denen Sie wichtige Kompetenzen, die sie im Bewerbungsprozess benötigen, trainieren um die eigene Performance zu verbessern.

Im 3. Teil bereiten Sie sich auf das Bewerbungsgespräch vor. Sie lernen den üblichen Gesprächsverlauf kennen und können sich auf die einzelnen Gesprächsphasen gezielt vorbereiten.

Bewerbungsinterviews professionell durchführen

Mit diesem Seminarkonzept trainieren die Teilnehmer praxisnah die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung professioneller Bewerbungsinterviews - angefangen mit dem Erstellen eigener Anforderungsprofile bis hin zur Arbeit mit Interviewleitfäden und der Auswertung des beobachteten Bewerberverhaltens. Dabei lernen sie den Einsatz ausgewählter Interviewtechniken kennen und simulieren Bewerberinterviews per Rollenspiel. Die Teilnehmer werden so befähigt, Bewerbungsprozesse effizient zu gestalten und die bestgeeigneten Mitarbeiter für ihr Unternehmen zu identifizieren.

Der erste Teil widmet sich dem Thema »Bewerbungsinterviews gezielt vorbereiten« und hat die folgenden Themen im Fokus:

  • Anforderungsprofile positionsspezifisch entwickeln
  • Interviewleitfäden vorbereiten und Fragetechnik gezielt anwenden
  • Verschiedene Interviewtechniken kennenlernen
  • Kurzinterviews und unzulässige und kritische Fragen beachten
  • Personalbeschaffung und das AGG

Beim zweiten Teil liegt der Schwerpunkt auf »Bewerbungsinterviews professionell führen« und widmet sich den folgenden Aspekten:

  • Interviewphasen detailliert kennenlernen
  • Bewerbungsunterlagen analysieren
  • Interviewleitfäden ausarbeiten
  • Per Telefoninterview vorauswählen
  • Wahrnehmungs- und Beurteilungsfilter reduzieren
  • Im Interview beobachten und dokumentieren, Interviewausschnitte simulieren
  • Ergebnisse auswerten und Einstellungsentscheidung treffen

Telefon-Akquise - der erste Kundenkontakt

Wenn das Empfehlungsmarketing allein nicht mehr reicht oder sie ihren Kundenkreis gezielt erweitern wollen, dann ist die Vermarktung gefragt, um neue Kunden zu gewinnen. Welche Personen und Unternehmen gilt es nun anzusprechen? Über welche Leistungen sollen diese persönlichen Wunschkunden mit welchen Kernangaben informiert werden? Und wie bleibt man in jeder Situation am Telefon authentisch und kompetent, wenn weder der Gesprächspartner noch dessen genaue Hintergründe bekannt sind ? Mit dem richtigen Türöffner und einer Vorbereitung , die es erlaubt, auf die Bedürfnisse des Kunden flexibel zu reagieren, sind sie nun als kompetenter Gesprächspartner frei, den offenen Austausch mit all seinen Wendungen zu genießen.

  • Ein bisschen Verkaufstheorie
  • Wer? - Ihre Anbieterpersönlichkeit
  • Was? - Ihre Leistung
  • Warum? - Bauen sie eine Brücke
  • Ziele für den Erstkontakt und weitere Meilensteine
  • Der erste Griff zum Hörer
  • Gesprächseinstieg
  • Der freie Dialog
  • Gesprächsabschluss
  • Praktische Hilfen für die Gesprächsvorbereitung
  • Die Post nach dem Telefonat
  • Was ist bei einem Angebot zu berücksichtigen
  • Ausblick

Verbände
 

 

www.fachverband-coaching.de

 


 

www.forumwertorientierung.de

Seriöse Trainer, Berater und Coaches legen höchsten Wert auf einen fairen, verantwortungsvollen Umgang mit ihren Kunden, Teilnehmern und Klienten. Dennoch gibt es auf dem Weiterbildungsmarkt leider immer wieder schwarze Schafe. Das „Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e. V.“ setzt sich für verantwortungsbewusstes, werteorientiertes Handeln in der Weiterbildung ein. Durch das Verwenden unseres Siegels „Qualität – Transparenz – Integrität“ verpflichten sich die Weiterbildner unserer Mitgliedsorganisationen zur Einhaltung ethischer Grundsätze, wie sie in unserem „Berufskodex für die Weiterbildung“ geregelt sind.

 

Kontakt
 

Harald Albert

Beruf & Karriereberater
Coach & Skill-Trainer

Schloßstraße 5; 73105 Dürnau

Telefon: +49 (0)151 / 14921664
E-Mail: info@beruf-karriere.com

Zum Kontaktformular


 
 
 
 
 
 Harald Albert

Karte